Angebote nach der Geburt

WOCHENBETTBETREUUNG
Nach der Geburt beginnt das Wochenbett. In dieser Zeit der körperlichen und seelischen Umstellung stehen wir Ihne und Ihrem Kind zur Seite. Wir begleiten Sie mit unseren Hausbesuchen bis zum Abschluss des Wochenbettes ca.8 Wochen nach der Geburt, bei Bedarf auch länger. Unsere Beratung umfasst Themen wie Wohlbefinden von Mutter und Kind, Stillen und Ernährung, Rückbildung und Wundheilung, Babypflege, Alltag mit dem Baby und vieles mehr.

Diese Leistung wird von der Krankenkasse in den ersten 12 Wochen nach der Geburt übernommen.

Die Anmeldung sollte bei der jeweiligen Hebamme persönlich zum frühest möglichen Zeitpunkt erfolgen.

Häusliche Wochenbettbetreuung ist derzeit nur an folgenden Wohnorten möglich:
Kirchweidach, Tyrlaching, Palling, Trostberg, Heiligkreuz, Kienberg, Tacherting, Emertsham, Harpfing, Engelsberg, Feichten

STILLBERATUNG
Nach dem Abschluss der Wochenbettbetreuung können wir Sie bis zum Ende der Stillzeit beraten. Sie dürfen uns gerne kontaktieren, wenn Sie Fragen zum Stillen, oder zur Ernährung Ihres Babys haben. Die Termine finden in der Hebammenpraxis statt.

Die Kosten werden von der Krankenkasse in den ersten 9 Lebensmonaten und bis zum Ende der Stillzeit übernommen.

Termine nach Vereinbarung

BEIKOSTBERATUNG
Wenn Ihr Kind deutliches Interesse an fester Nahrung signalisiert, beraten wir Sie gerne individuell zum Thema Beikost. Ihr Baby sollte zum Start der Beikost mit wenig Unterstützung aufrecht sitzen können, Nahrungsmittel selbst mit der Hand greifen und gezielt zum Mund führen können. Ein weiteres Zeichen der Reife für feste Nahrung ist, dass das Baby nicht mehr automatisch Nahrung mit der Zunge aus dem Mund schiebt („Zungenstoßreflex“).  Aus den vielfältigen Möglichkeiten suchen wir gemeinsam den für Ihr Baby passenden Weg zum Familientisch. Situationsbedingt findet die Beratung derzeit als Einzelgespräch statt.

Termine nach Vereinbarung.

Kurse

RÜCKBILDUNGSGYMNASTIK

Im Vordergrund der Rückbildungsgymnastik steht der Beckenboden der durch sanfte Übungen wieder wahrgenommen und gestärkt werden soll. Weiter sollen nach und nach alle Muskelpartien die sich während der Schwangerschaft verändert haben wieder trainiert werden. Durch Übungen, die im Alltag ganz einfach zu übernehmen sind, wird der Körper wieder auf das Leben nach der Schwangerschaft eingestellt.

Der Rückbildungskurs kann frühestens 8 Wochen nach der Geburt begonnen werden und sollte innerhalb 9 Monate nach der Geburt abgeschlossen sein. Zu den Rückbildungskursen am Vormittag werden die Kinder mitgebracht.

Insgesamt 7 Einheiten á 75 min
Die Kursgebühr wird von der Krankenkasse übernommen
einmalige Individualgebühr 15,00 €

Aktuelle Termine
Dienstag, 28.09.2021 bis 02.11.2021 von 16:00 bis 17:00 Uhr, Elisabeth Friedrich | ANFRAGE 
Dienstag, 16.11.2021 bis 21.12.2021 von 16:00 bis 17:00 Uhr, Elisabeth Friedrich | ANFRAGE 

Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse sind aktuell nur für Frauen möglich, die bereits in unserer Praxis in Betreuung sind.
Selbst in diesem Rahmen kann nicht allen betreuten Frauen ein Platz garantiert werden.

BECKENBODENKURS

Im Beckenboden-Kurs steht neben fundierter theoretischer Wissensvermittlung besonders das gezielte Kennenlernen, Kräftigen und Entspannen des Beckenbodens im Mittelpunkt. Die Kraft und Stabilität des Beckenbodens schützt uns vor Inkontinenz, Senkungsbeschwerden und verbessert unsere Haltung. Zudem hilft ein kräftiger Beckenboden auch präventiv und kurativ bei Rückenschmerzen.

Sie lernen, Ihren Beckenboden in den Alltag zu integrieren und ihn vor Belastungen zu schützen.
Die vielen Tipps helfen Ihnen, den Alltag schonend zu bewältigen.

Der Kurs wird nach § 20 von den Krankenkassen gefördert bei 80% Kursteilnahme.

Kursgebühr: 100,- €

Aktuelle Termine
Mittwoch, 09.06.2021 bis 28.07.2021 von 10:15 bis 11:15 Uhr, bei Christine Gineiger
Anmeldung unter stine@gineiger.de oder 0176 / 63190164

BABYMASSAGE
NACH BRUNO WALTER

Bewusste Berührung – zärtliche Zuwendung. Babymassage unterstützt, gerade in den ersten Lebensmonaten, die Entwicklung Ihres Kindes. Sie entspannt, aktiviert das Immunsystem, sorgt für einen ruhigen Schlaf und kann Hilfe gegen Blähungen sein. Im gegenseitigen Berühren vertieft sich die Eltern-Kind-Beziehung und ist auch für den massierenden Elternteil ein Genuss.

Wir empfehlen einen Beginn des Kurses, wenn Ihr Baby zwischen acht Wochen und fünf Monaten alt ist.

Kosten: 70,00 € für 6 Kurseinheiten ca. 1 Stunde, inklusive ausführlichem Skript

Aktuelle Termine
Dienstag, 14.09. bis 19.10. von 10:00 bis 11:00 Uhr
Dienstag, 09.11. bis 14.12. von 10:00 bis 11:00 Uhr
bei Michaela Stelzenberger
| ANFRAGE 

BABYSTEPS

Kaum ist das Baby da, tauchen unzählige Fragen auf! Warum schläft mein Baby noch nicht durch? Wie kann ich die Nächte für mich angenehmer gestalten? Wie lernt mein Baby, sich selbst zu beruhigen? Was hat es mit Stillabständen auf sich?
Wie lange darf ich mein Baby tragen? Wann soll ich am besten mit der Beikost starten? …
In einer liebevollen und wertschätzenden Atmosphäre wollen wir gemeinsam diese und andere Fragen klären, uns austauschen und herausfinden, welche Rolle dein Bauchgefühl dabei spielt.
Zudem erhältst du wertvolle Spielanregungen, es wird gesungen und dein Baby darf die Welt in
seinem ganz eigenen Tempo erkunden und kennenlernen.

Aktuelle Termine
Donnerstag, 03.06.2021 bis 08.07.2021 von 10:15 bis 11:15 Uhr
Anmeldung bei Annika Potyka unter:
Tel. 0152 / 51925203 oder www.annikapotykafamilienbande.com

Biburger Hebammenpraxis
Biburg 2 | 84558 Kirchweidach
anmeldung@biburger-hebammenpraxis.de